Foto-Schneekugeln

Luisa und Johannes heuer wieder mit ihren Freunden gemeinsam Weihnachtsgeschenke gebastelt – eine Tradition, die wir Mamas mittlerweile sehr lieben.

Material

  • Gläser mit Schraubverschluss
  • Fotos (maximal Visitenkarten-groß)
  • Laminierfolien (bestenfalls auch max. Visitenkartengröße) und Laminiergerät
  • Weihnachtliche Figuren wie Bäume, Geschenkspackerl, Engel etc aus Plastik, Metall oder anderem wasserfesten Material
  • verschiedenstes kleines Glitzer
  • weihnachtliche ausgestanzte Formen („Riesenglitzer“) wie z.B. Schneeflocken, Sterne, Tannenbäume
  • destilliertes Wasser
  • Glyzerin
  • Heißklebepistole

Umsetzung

  • Gläser gut säubern
  • Fotos laminieren und bei Bedarf zweifach durchs Gerät lassen.
    • Bestenfalls sind die Folien so klein, dass du sie nicht zerscheiden musst. wenn du schneiden musst, ist es umso wichtiger, dass du ohne Lufteinschlüsse laminierst und alle Fotos doppelt durch das Gerät lässt
    • Fotos ganz oben am Folienrand positionieren, damit unter dem Foto mindestens 2 cm Platz bleibt
  • Laminierfolie unter dem Foto knicken und mit dem Bug auf den Deckel des Glases kleben.
    • Andere Möglichkeit: Eine Kluppe mit Figur (z.B. Engel) stehend auf den Deckel und auf die andere Seite das Foto kleben. so gibst du dem Foto mehr höhe
  • Andere weihnachtliche Figuren dazukleben
  • Glitzer und gestanzte Formen nach Belieben einfüllen
    • ACHTUNG: Nicht zu viel Glitzer verwenden, ansonsten ist das Foto nur schwer zu erkennen
  • ein paar Tropfen Glyzerin dazu geben und mit destiliertem Wasser das Glas füllen
    • Anmerkung: Angeblich wird es mit selbst abgekochtem Wasser schneller trüb
  • In den Schraubverschluss 2-3 Tropfen Heißkleber geben und vorsichtig, aber schnell verschließen.
  • Wenn du willst, kannst du auf den Boden des Glases noch einzelne Figuren kleben, das gibt deinen Schneekugeln zusätzlich einen Touch Weihnachten.

Viel Spaß beim Nachbasteln und herschenken!

Ich wünsche euch ein wunderschönes und vor allem ruhiges und stressfreies Weihnachtsfest,
Eure Michaela

info@schutzengelmein.at, 06644077349, www.shcutzengelmein.at

Blätterketten

Der Herbst ist meine absolute Lieblingsjahreszeit, vor allem, wenn er so herrlich startet wie heuer. Bei uns in St. Nikolai werden wir schon jetzt fast täglich vom Nebel aufgeweckt, ein bisschen später begrüßen wir die Herbstsonne. Wir sammeln Kastanien und Nüsse, springen in Blätterhaufen und Regenpfützen. Und das Allerschönste: Die bunten Blätter fallen von den Bäumen…

Blätterketten – Material

  • Blätter, welche bunt bleiben, wenn sie trocknen (z.B. Obstbäume oder Ahorn, nicht Nuss oder Kastanie)
  • Ein Material, auf das aufgefädelt werden kann. (z.B. Schnur, Spagat oder wie bei uns ein Nussbaumblatt mit langem Stil)
  • Eventuell eine Stopfnadel
  • Wenn man mit Nussbaumblatt arbeitet eine Schnur/ein Spagat zum aufhängen

Blätterketten – Umsetzung

  • Am besten setzt euch entspannt auf die Wiese, unter den Baum, zu den Blättern in der Natur
  • mit dem Stil des Nussbaumblattes / der Stopfnadel ein Loch ins Blattinnere stechen und durchfädeln. Falls dein Kind sich noch schwer mit dem Durchstechen tut bzw. die Blätter oft zerreißt, kannst du ihm natürlich beim Durchstechen helfen.
  • Fädel so viele Blätter auf wie du gerne möchtest (natürlich kannst du die Blätterketten auch später verlängern)
  • Ketten z.B. an ein sonniges Platzerl am Baum hängen – so glitzern eure Blätterketten durch den Herbst

Es macht so viel Spaß, schaut so schön aus geht wirklich schnell – und nebenbei wird auch noch die Feinmotorik trainiert.

Viel Spaß beim Fädeln und herbstliche Natur genießen,

Eure Michaela

PS: Jetzt im Herbst haben wir wieder viel mehr Zeit zu basteln- ich freue mich schon jetzt darauf, unsere Ideen mit euch zu teilen.

www.schutzengelmein.at 06644077349 info@schutzengelmein.at

FB-Seite Schutzengelmein

!!!Bastelbesuch!!!

Heute waren ein paar Freunde auf Bastel-Besuch. Vier Zweijährige und ein Baby, das war ein Spaß! 🙂

Mit viel Freude und ganz, ganz schnell wurden wundervolle bunte Ostereier kreiert. Ganz unkompliziert und rucki zucki!

Für Infos und Anmeldung zu diversen Kursen melde dich gerne bei mir! 06644077349 oder info@schutzengelmein.at

Für weitere Bastelideen und Infos: Facebook-Gruppe Schutzengelmein

Eure Michaela