Nikoläuse aus Kartonrollen

Schon in wenigen Tagen ist Nikolaustag! Wir sind fleißig am Basteln- in den nächsten Tagen könnt ihr euch auf verschiedenste Bastelideen freuen.

Material

  • Kartonrollen
  • Temperafarbe (flüssige Farbe)
  • Weiße Wolle, Watte u.ä.
  • Schere
  • Kleber

Umsetzung

  • Auf einem Ende der Rolle beidseitig schneiden, sodass sich ein Spitz ergibt
    • TIPP: Für meinen nächsten Basteltipp benötigt ihr die Kartonreste, bitte aufbewahren
  • Mit Pinsel oder Fingern die Rolle rot bemalen
    • TIPP: Jüngere Kinder tun sich mit den Fingern leichter und schaffen es eher großflächig zu malen. Am liebsten verwenden sie die gesamten Handflächen zum „Gatschen“.
    • BITTE lasst euren jüngeren Kindern den Freiraum in ihrer Möglichkeit zu malen und beobachtet, wie stolz sie sind.
  • Das Gesicht und das Kreuz mit den Fingerspitzen aufmalen
  • Wollfäden schneiden oder Watte reißen und als Bart aufkleben
    • TIPP: Wenn ihr die Wolle/Watte in die nasse Farbe drückt, benötigt ihr nicht zusätzlich Kleber. Wenn ihr die Farbe trocknen lasst, zuerst mit Kleber einen Strich unter den Mund auftragen
  • Trocknen lassen und als Deko, Geschenk, Spielzeug etc verwenden.

Ich freue mich auf die kommende bastel-reiche Zeit.

Meldet euch jederzeit gerne,

Eure Michaela

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.