Brownies

Das Rezept hab ich von einem bekannten Fernseh-Koch gestohlen… aber es ist einfach so lecker und einfach, ich muss es einfach mit euch teilen…

Zutaten

  • 250 g Butter
  • 200 g Bitterschokolade
  • 150 g Sauerkirschen (nach Belieben)
  • 150 g gehackte Nüsse (nach Belieben)
  • 80 g Kakaopulver
  • 65 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 350 g extrafeiner Zucker
  • 4 große Eier

Umsetzung

  • Ofen auf 180 ° C vorheizen
  • Rechteckige Backform mit Butter einschmieren
  • Butter und Schokolade über dem Wasserbad schmelzen und glatt rühren
  • Nach Belieben die Sauerkirschen und Nüsse untermengen
  • Kakaopulver, Mehl, Backpulver und Zucker vermengen und vorsichtig unter die Masse ziehen
  • Eier verschlagen und ebenfalls unter die Masse ziehen
  • Den Teig in die Backform geben, glatt ziehen und ca. 25 Minuten backen
  • WICHTIG: Der Kuchen sollte sich elastisch anfühlen, wenn man leicht andrückt. Beim „Stricknadeltest“ sollte noch Teig kleben bleiben!

Die Brownies schmecken herrlich schokoladig – unbedingt in kleine Stücke schneiden, da sie sehr mächtig sind.

Viel Spaß beim Backen,
Alles Liebe,

Eure Michaela

06644077349 / info@schutzengelmein.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.